GEBÜHRENVERZEICHNIS FÜR HEILPRAKTIKER (GebüH)
von 1985 in der Neuauflage von 2002
(PostB- und Beihilfe-Anpassung zum 01.01.2013 bzw. 01.09.2013)
 
Heilpraktiker sind grundsä;tzlich frei und unabhä;ngig in ihrer Honorarstruktur.
Als Orientierungshilfe existiert seit 1926 ein Gebührenverzeichnis.
 
Heilpraktiker sind Heilkundige, die, ohne als Arzt bestallt zu sein, die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erhalten haben.
 
Unter Heilkunde ist nach §1 Abs.2 des Heilpraktikergesetzes die "Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschä;den bei Menschen" zu verstehen.
 
Das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) stellt keine Gebührenfestlegung dar, d.h. es werden keine Mindest- oder Höchstsä;tze, sondern nur die üblichen Gebührensä;tze für die Leistungen der Heilpraktiker festgelegt.
 
Der Heilpraktiker kann davon ausgehen, dass die in dem GebüH festgesetzten Gebühren als angemessen angesehen werden, sofern zwischen ihm und dem Patienten keine ausdrückliche Vereinbarung getroffen wurde.
 
Den Patienten, die die Rechnung einem Krankenversicherer zur Erstattung oder einer Behörde zur Gewä;hrung von Beihilfe einreichen wollen, wird eine nach den Positionen des GebüH spezifizierte Rechnung ausgestellt. In ihrer Erstattungspraxis für von Heilpraktikern erbrachte Leistungen lehnen sich die privaten Krankenversicherer an das GebüH an.
 
Die nachfolgende Tabelle zeigt die grundsä;tzlichen Erstattungsbeträ;ge.
Dies können jedoch durch eine Änderung oder Neuordnung der Tarifstruktur jederzeit von den derzeitigen Zuordnungen abweichen.
 
Bedeutung der Spalten
Spalte 1. PKV
Erstattung bis zum oberen Rahmenbetrag (bis zum analogen Schwellenwert der GOÄ = Gebührenordnung für Ärzte)
Spalte 2. PKV
Erstattung bis zum unteren Rahmenbetrag (maximal bis zum analogen Schwellenwert der GOÄ)
Spalte 3. PKV Beihilfestellen
Erstattung bis zum unteren Rahmenbetrag (maximal bis zum analogen Schwellenwert der GOÄ) - In der Anpassung vom 01.09.2013
Spalte 4. Post B-KV
Erstattung bis zum unteren GebüH Rahmen, maximal bis zum 1,9-fachen (pers. Leistungen) bzw. 1,15-fachen (Labor) Satz der GOÄ - In der Anpassung vom 01.01.2013
 
Verschiedene Leistungen des GebüH sowie Heil- und Hilfsmittel sind grundsä;tzlich von der Erstattung der Beihilfe, sowie der Post-Beamten-Krankenkasse B ausgeschlossen und den jeweiligen Leistungsausschlusstabellen zu entnehmen. Ebenfalls ist die Erstattung durch die PKV Voll- und Zusatzversicherungen unterschiedlich und kann erheblich von den nachstehenden Angaben abweichen.
 
Zeichenerklä;rung
? = Erstattung fraglich, Abklä;rung durch den Patienten notwendig
K = Kostenübernahme durch den Patienten abklä;ren lassen
X = grundsä;tzlich keine Erstattung
 
Leistung Ziffer Rahmen in Euro 1 2 3 4
Allgemeine Leistungen
Eingehende Untersuchung 1 12,30 - 20,50 13,41 12,30 12,50 11,25
Homöopat. Anamnese 2a 15,40 - 41,00 41,00 15,40 80,00 72,00
vollstä;ndiges Krankenexamen mit Repertorisation 2b       35,00 31,50
kurze Information auch per Telefon, Ausstellung einer Wiederholungsverordnung 3 - 4,50 3,15 3,15 3,00 2,70
Eingehende Beratung (mindestens 10 Minuten ggf. inklusiver kurzer Untersuchung) 4 16,40 - 22,00 20,10 16,40 18,50 16,65
Beratung auch per Telefon, ggf. inklusive kurzer Untersuchung 5 8,20 - 20,50 10,72 8,20 8,00 8,10
Leistung wie unter Ziffer 5, außerhalb der Sprechzeiten 6 17,00 - 24,50 17,80 14,80 13,00 11,70
Leistung wie unter Ziffer 5, in der Nacht (20:00 - 7:00 Uhr) 7 19,50 - 28,50 21,21 19,50 18,00 16,20
Leistung wie unter Ziffer 5, Sonn- und Feiertage 8 15,40 - 27,00 23,54 15,40 20,00 18,00
Hausbesuche
Hausbesuch am Tag 9.1 21,50 - 29,50 29,50 21,50 24,00 21,60
Hausbesuch dringend 9.2 24,00 - 32,00 32,00 24,00 26,00 23,40
Hausbesuch in der Nacht 9.3 27,50 - 36,50 36,50 27,50 29,00 26,10
Hausbesuch (Nebengebühren)
Wegegeld pro Std. bis 2 km am Tag 10.1 5,50 3,85 3,58 4,00 3,60
Wegegeld pro Std. bis 2 km in der Nacht 10.2 10,50 7,16 7,16 8,00 7,20
Auslagen (öffentl. Verkehrsmittel) 10.3 Erstattung dito dito dito dito
Bei Benutzung des eigenen Fahrzeugs 10.4 Nur Zeitversä;umnis dito dito dito dito
Kilometergeld ab 2 km am Tag 10.5 1,25 1,25 1,25 1,00 0,90
Kilometergeld ab 2 km in der Nacht 10.6 2,50 2,50 2,50 2,00 1,80
Fernbesuch über 25 km, einfache Fahrt pro km 10.7 0,25 0,25 0,25 0,20 0,18
anreise über 6 Stunden, pro Std. 10.8 10,50 - 20,50 10,50 10,50 16,00 14,40
Schriftliche Auslassungen / Krankheitsbescheinigungen
Kurze Bescheinigung / Patientenbrief 11.1 3,60 - 15,50 5,36 3,60 5,00 X
Ausführlicher Krankheitsbericht, Gutachten, Befundbericht 11.2 10,30 - 20,50 17,43 10,30 15,00 -
16,00
13,50
Indivueller schriftlicher Diä;tplan 11.3 10,50 - 26,00 9,40 9,40 8,00 7,20
Chemisch-physikalische Untersuchungen
Harnuntersuchung qualitativ
(Teststreifen)
12.1 - 3,10 3,35 3,10 3,00 2,70
Harnuntersuchung quantitativ
(z.B. Zucker)
12.2 - 4,60 5,36 4,60 4,00 3,60
Harnuntersuchung Sediment 12.3 - 4,60 3,35 3,35 4,00 3,60
Carzinochrom-Reaktion (CCR) 12.5 - 17,90 ? ? X X
Blutstatus 12.7 - 18,00 12,75 12,75 10,00 9,00
Blutzuckerbestimmung 12.8 - 8,00 2,68 2,68 2,00 1,80
Hä;moglobinbestimmung 12.9 - 5,50 4,03 4,03 3,00 2,70
Differenzierung des gefä;rbten Blutausstriches 12.10 - 7,70 8,05 7,70 11,00 5,40
Zä;hlung der Leuko- und Erythrozyten 12.11 - 5,50 5,50 5,50 1,00 -
3,00
0,90 -
2,70
Blutkörperchen-Senkungsgeschwindigkeit inkl. Blutentnahme 12.12 - 6,00 4,03 4,03 3,00 2,70
Einfache Blutuntersuchung 12.13 - 9,50 6,71 6,71 6,00 5,40
Aufwendige Blutuntersuchung 12.14 - 10,50 6,71 6,71 7,00 6,30
Photometrie pro Untersuchung 12.15 - 10,50 2,01 2,01 X X
Sonstige Blutuntersuchungen
  13.1 10,50 - 31,00 8,05 8,05 6,00 5,40
Spezielle Untersuchungen
Untersuchung Augenvordergrund 14.1 5,20 - 10,50 9,91 5,20 8,00 7,20
Untersuchung Augenhintergrund 14.2 5,20 - 10,50 20,38 5,20 8,00 7,20
Grundsatzbestimmung nach Read 14.3 5,20 - 8,00 5,91 5,20 5,00 4,50
Grundumsatzbestimmung Atemgasuntersuchung 14.4 10,30 - 26,00 12,69 10,30 20,00 18,00
Spirometrische Untersuchung 14.5 10,50 - 20,50 7,97 7,97 7,00 6,30
EKG mit mindestens neun Ableitungen 14.6 26,00 - 51,50 26,55 20,50 41,00 36,90
EKG bis acht Ableitungen 14.7 20,50 - 31,00 15,95 15,95 14,00 12,60
Oszillographische Untersuchung 14.8 5,20 - 25,50 13,31 5,20 11,00 9,90
Spezielle Herz-Kreislauf-Untersuchung nach Schellong 14.9 10,50 - 25,50 9,80 9,80 8,00 7,20
Ultraschall-Gefä;ßdoppler Untersuchung 14.10 - 11,30 11,30 11,30 9,00 8,10
Fotoaufnahmen
Fotoaufnahmen SW 15.1 5,50 - 15,50 X X X X
Vergrößerungen und Farbaufnahmen 15.2 nach Vereinb. X X X X
Bioelektrische Verfahren
Elektro-Neural-Diagnostik 16.1 10,50 - 26,00 ? ? X X
Segmentdiagnostik 16.2 5,20 - 20,50 ? ? X X
Bioelektrische Funktionsdiagnostik 16.3 15,50 - 41,00 ? ? X X
Hautwiderstandsmessung 16.4 5,20 - 26,00 ? ? X X
Neurologische Untersuchung
Neurologische Untersuchung 17.1 5,20 - 26,00 26,00 5,20 21,00 18,90
Spezielle Behandlungen
Heilmagnetische Behandlung klein 18.1 5,50 - 10,50 ? ? X X
Heilmagnetische Behandlung groß 18.2 8,00 - 26,00 ? ? X X
Psychotherapie
Psychotherapie bis 30 Minuten 19.1 15,50 - 26,00 K K X X
Psychotherapie bis 60 Minuten 19.2 26,00 - 46,00 K K X X
Psychotherapeutischer Befund 19.3 15,50 - 38,50 K K X X
Psychotherapeutisches Gutachten 19.4 - 15,50 K K X X
Psychotherapeutische Exploration 19.5 15,50 - 46,00 K K X X
Anwendung verschiedener Testverfahren 19.6 15,50 - 38,50 K K X X
Behandlung der Sprechorgane 19.7 10,50 - 31,00 K K X X
Heilhypnose 19.8 15,50 - 26,00 K K X X
Atemtherapie / Massagen
Atemtherapie 20.1 13,00 - 31,00 8,91 8,91 8,00 7,20
Nervenpunktmassage 20.2 8,00 - 15,50 6,82 6,82 6,00 5,40
Bindegewebemassage 20.3 8,00 - 20,80 6,82 6,82 6,00 5,40
Teilmassage 20.4 5,50 - 10,50 4,72 4,72 4,00 3,60
Großmassage 20.5 10,50 - 18,00 6,82 6,82 6,00 5,40
Unterwasserdruckstrahlmassage 20.6A 10,50 - 20,50 9,86 9,86 8,00 7,20
Lymphdrainage 20.6B 10,50 - 20,50 6,82 6,82 6,00 5,40
Schrä;gbettbehandlung 20.6C 10,50 - 20,50 6,82 6,82 6,00 5,40
Medikomechanische Behandlung 20.7 10,50 - 26,00 7,34 7,34 6,00 5,40
Einreibung zu therapeutischen Zwecken 20.8 5,50 - 8,00 ? ? 4,00 3,60
Akupunktur
Akupunktur inklusive Pulsdiagnostik 21.1 10,30 - 26,00 26,00 10,30 23,00 20,70
Moxibustion, Elektroakupunktur, Injektion in Akupunkturpunkte 21.2 5,20 - 15,50 8,05 5,20 7,00 6,30
Inhalationen
  22.1 5,50 - 13,00 4,00 4,00 3,00 2,70
Überdruck Inhalation / Aerosole
  23.1 5,20 - 15,50 9,02 5,20 X X
Blutentnahmen, Injektionen, Infusionen
Eigenblutinjektion inklusive Blutentnahme 24.1 10,30 - 15,50 12,08 10,30 11,00 9,90
Eigenharninjektion 24.2 5,20 - 13,00 K K X X
Injektionen, Infusionen
Injektion sub-/intrakutan (s.c./i.c.) 25.1 - 5,20 5,20 5,20 5,00 4,50
Injektion intramuskulä;r (i.m.) 25.2 - 5,20 5,20 5,20 5,00 4,50
Injektion intravenös/intraarteriell (i.a.) 25.3 - 7,70 7,70 7,70 7,00 6,30
Quaddelbehandlung 25.4 7,20 - 13,00 8,05 7,20 7,00 6,30
Injektion intraartikulä;r (i.art.) 25.5 5,20 - 15,50 12,74 5,20 11,50 10,35
Neuraltherapie nach Huneke 25.6 7,70 - 26,00 17,43 7,70 11,50 10,35
Infusion intravenös 25.7 - 8,70 8,70 8,70 8,00 7,20
Dauertropfinfusion 25.8 - 12,80 12,80 12,80 12,50 11,25
Ozon-Sauerstoff-Injektion i.m. 25.9 7,70 - 13,00 ? ? X X
Ozon-Sauerstoff-Injektion i.a. 25.10 13,00 - 26,00 K K X X
HOT u.ä;. 25.11 26,00 - 51,00 K K X X
Blutentnahmen
Blutentnahme 26.1 - 3,60 3,60 3,60 3,00 2,70
Aderlaß 26.2 - 12,80 12,80 12,80 12,00 10,80
Hautableitungs-/Hautreizungsverfahren
Blutegelbehandlung inklusive Verband 27.1 10,50- 31,00 8,91 5,91 5,00 4,50
Skarifikation der Haut 27.2 5,50 - 10,50 X X 4,00 3,60
Schröpfen, unblutig 27.3 5,20 - 8,00 5,91 5,20 5,00 4,50
Schröpfen, blutig 27.4 10,50 - 20,50 5,91/? 5,91/? 5,00 4,50
Schröpfkopfmassage 27.5 5,20 - 10,50 5,91/? 5,20/? 5,00 4,50
Anwendung von Saugapparaten 27.6 10,50 - 26,00 5,91 5,91 5,00 4,50
Setzen von Fontanellen 27.7 5,20 - 15,50 ? ? 5,00 4,50
Setzen von Cantharidenblasen 27.8 5,20 - 10,50 ? ? 5,00 4,50
Reinjektion des Blaseninhalts (27.8) 27.9 5,20 - 10,50 ? ? 5,00 X
Anwendung von Pustulantien 27.10 5,20 - 10,50 ? ? 5,00 4,50
Baunscheidtbehandlung 27.11 10,30 - 20,50 ? ? X X
Biersche Stauung 27.12 5,20 - 8,00 ? ? 5,00 4,50
Infiltrationen
Paravertrebrale Infiltration einmalig 28.1 7,70 - 15,50 10,72 7,70 9,00 8,10
Paravertrebrale Infiltration mehrmalig 28.2 10,30 - 20,50 17,43 10,30 15,00 13,50
Roedersche Verfahren/Mandelabsaugung
Roedersche Behandlungsverfahren/Mandelabsaugungen 29.1 8,00 - 15,00 5,91 5,91 5,90 4,50
Sonstiges
Ohrspülung 30.1 8,00 - 15,50 6,03 6,03 6,10 4,50
Beutelbegasung O2/O3 30.2 10,30 - 36,00 K K X X
Wundversorgung, Verbä;nde
Abszessöffnung oberflä;chlich 31.1 5,20 - 13,00 10,72 5,20 9,00 8,10
Entfernung von Aknepusteln 31.2 5,20 - 10,50 10,05 5,20 8,00 7,20
Versorgung einer frischen Wunde
Wundversorgung einer kleinen Wunde 32.1 5,20 - 10,50 9,38 5,20 8,00 7,20
Wundversorgung einer großen Wunde 32.2 10,30 - 15,50 15,50 10,30 13,00 11,70
Verbä;nde (außer Wundbehandlung)
Verband einfach 33.1 5,20 - 15,50 6,03 5,20 5,00 4,50
elastische Stütz-, Tape-, Pflasterverbä;nde 33.2 5,20 - 15,50 8,72 5,20 7,00 6,30
Kompressions-, Zinkleimverband 33.3 5,20 - 13,00 12,74 5,20 10,00 9,00
Gelenk- und Wirbelsä;ulenbehandlungen
Chiropraktische Behandlung 34.1 10,50 - 18,00 18,00 15,40 4,00 3,60
Gezielter chiropraktischer Eingriff 34.2 15,40 - 18,00 18,00 15,40 17,00 15,30
Osteopathische Behandlung
Unterkiefer 35.1 7,70 - 15,50 13,41 7,70 11,00 9,90
Schultergelenk, Wirbelsä;ule 35.2 15,40 - 26,00 26,00 15,40 21,00 18,90
Hand, Hüft-, Fußgelenke, Ellbogen 35.3 15,40 - 26,00 26,00 15,40 21,00 18,90
Schlüsselbein, Kniegelenk 35.4 5,20 - 15,50 14,88 5,20 12,00 10,80
Daumen 35.5 5,20 - 13,00 13,00 5,20 10,00 9,00
Finger, Zehen 35.6 5,20 - 13,00 12,47 5,20 10,00 9,00
Hydro- und Elektrotherapie
Medizinisches Vollbad 36.1 5,20 - 15,50 7,97 5,20 7,00 6,30
Medizinisches Teilbad 36.2 5,50 - 8,00 4,82 4,82 4,00 3,60
Spezialdarmbad 36.3 7,70 - 23,00 15,73 7,70 13,00 11,70
Kneip Güsse 36.4 5,80 - 8,00 4,82 4,82 4,00 3,60
Elektrische Bä;der/Heißluftbä;der
Teilheißluftbad 37.1 5,50 - 8,00 3,46 3,46 3,00 2,70
Ganzheißluftbad 37.2 8,00 - 10,50 5,35 5,35 5,00 4,50
Heißluftkasten 37.3 5,20 - 10,50 5,35 5,20 5,00 4,50
Elektrisches Vierzellenbad 37.4 8,00 - 13,00 4,82 4,82 4,00 3,60
Elektrisches Vollbad (Stangerbad) 37.5 7,70 - 13,00 9,54 7,70 8,00 7,20
Spezialpackungen
Fangopackung 38.1 8,00 - 15,50 3,67 3,67 3,00 2,70
Paraffinpackung, örtlich 38.2 8,00 - 15,50 3,67 3,67 3,00 2,70
Paraffinpackung, ganz 38.3 10,20 - 23,00 3,67 3,67 3,00 2,70
Kneippwickel etc. 38.4 10,50 - 31,00 3,67 3,67 3,00 2,70
Elektrophysikalische Heilmethoden
Lichtbestrahlung einfach 39.1 5,50 - 8,00 3,26 3,26 3,00 2,70
Ganzbestrahlung 39.2 7,70 - 10,50 9,54 7,70 8,00 7,20
Faradisation, Galvanisation 39.4 5,50 - 15,50 5,04 5,04 4,00 3,60
Influenzmaschine 39.5 5,50 - 10,50 ? ? 4,00 3,60
Infrarotbestrahlung 39.6 5,50 - 8,00 4,19 4,19 4,00 3,60
Verschorfung mit heißer Luft und heißen Dä;mpfen 39.7 5,20 - 10,50 10,19 5,20 8,00 7,20
Hochfrequenzbehandlung 39.8 5,50 - 15,50 3,89 3,89 3,00 2,70
Mikrowellenbehandlung 39.9 8,00 - 18,00 3,89 3,89 3,00 2,70
Magnetfeldbehandlung 39.10 10,50 - 20,50 ? ? X X
Elektrothermische und elektromechanische Behandlung 39.11 5,50 - 31,00 5,04 5,04 4,00 3,60
Reizstrombehandlung 39.12 5,50 - 26,00 5,04 5,04 4,00 3,60
Ultraschallbehandlung 39.13 5,50 - 15,50 4,63 4,63 4,00 3,60
 
 
Hinweis für Patienten die einen Beleg zur Vorlage beim Finanzamt benötigen
 
Auf Rechnungen und Quittungen zur Vorlage beim Finanzamt dürfen aus Datenschutzgründen keine Diagnosen und Behandlungsziffern angegeben werden.